Energieberatung
1 Die angegebenen Investitionskosten beruhen auf einem Kostenüberschlag zum Zeitpunkt der Erstellung des Sanierungsfahrplans. Es handelt sich hierbei nicht um eine Kostenermittlung nach DIN 276. Zu den tatsächlichen Ausführungskosten können Abweichungen auftreten. Vor Ausführung sind konkrete Angebote von Fachfirmen einzuholen. 2 Die Förderbeträge wurden anhand der Konditionen der zum Zeitpunkt der Erstellung des iSFP geltenden Förderprogramme berechnet und sind rein informativ. Es besteht kein Anspruch auf die genannte Förderhöhe. Fördermöglichkeiten können zum Umsetzungszeitpunkt höher oder niedriger ausfallen, daher bitte zum Umsetzungszeitpunkt nochmals prüfen 3 Die Energiekosten wurden mit heutigen Energiepreisen und anhand des erwarteten Endenergieverbrauchs nach Umsetzung des jeweiligen Maßnahmenpakets berechnet. In der Langfristperspektive können Energiepreise schwanken. Quelle: BMWK

Gebäude wirtschaftlich und zukunftssicher gestalten

Wir glauben, dass nur eine allumfassende Analyse das volle Potenzial eines Gebäudes aufzeigen kann. Dabei haben wir stets alle Zusammenhänge im Blick – vom Wärmeverlust durch die Gebäudehülle bis zur Energieerzeugung der Heizungsanlage.

Egal ob Sie durch kleine Maßnahmen Ihre Energiekosten dauerhaft senken wollen oder Sie die vollständige Energieautarkie anstreben. Wir helfen Ihnen mit individuellen Lösungen.

Warum sollte ich eine Energieberatung in Anspruch nehmen?

Mit welchen Kosten und Fördermitteln kann ich rechnen?

Bei Wohngebäuden: Eigenanteil (20%) Förderung (80%) Gesamt
Für Ein- und Zweifamilienhäuser, 1 bis 2 Wohneinheiten 400 € 1.300 € 1.700 €
Für 3 bis 12 Wohneinheiten Auf Anfrage
Für mehr als 12 Wohneinheiten Auf Anfrage
Bei Gewerbe, Handel und Industrie Auf Anfrage

Besteht für die vorgeschlagenen Maßnahmen eine Umsetzungspflicht?

Nein, die individuelle Energieberatung soll Ihnen bei möglichen Entscheidungen helfen. Ob und welche Sanierungsmaßnahmen Sie umsetzen, liegt ganz bei Ihnen.

Ich möchte gerne eine Energieberatung für mein Haus erhalten. Was sind die nächsten Schritte?

1. Wir beraten Sie telefonisch, unverbindlich und kostenlos. 2. Sie senden uns Ihre Daten und Unterlagen für das Objekt zu. 3. Wir vereinbaren und führen einen Termin vor Ort durch. 4. Wir erstellen und übergeben Ihnen einen Ergebnisbericht, der auch Ihren entsprechenden Förderbonus enthält.

Unsere Leistungen:

  • Erstberatung
  • Erstellung eines individuellen Sanierungsfahrplanes (iSFP)
  • Energieausweise
Kontakt